Wie kann ich meinen Auszahlungsdeskriptor ändern?

A green triangle with an exclamation point in it.

Haben Sie die richtige Benutzerrolle?

Bitte überprüfen Sie, ob Sie die folgende Benutzerrolle haben:

  • Merchant Admin

Wenn Sie nicht die erforderliche Benutzerrolle haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Der Auszahlungsdeskriptor enthält die Informationen, die der Kontoinhaber auf seinem Kontoauszug sieht, wenn er eine Auszahlung erhält. Er besteht aus drei Zeilen und hängt von der Auszahlungsintegration ab.

Für geplante Auszahlungen besitzt der Auszahlungsdeskriptor das folgende Standardformat:

  1. Zeile: Für US- UND EU-Auszahlungen. Der Plattformname, z. B. „PlattformXYZ“.
  2. Zeile: „TX......XT“ wird immer angezeigt. Dabei handelt es sich um den Verwendungszweck, der verwendet wird, wenn eine Zahlung zurückgegeben wird, z. B. weil ein Bankkonto geschlossen ist. So kann das System die Überweisung erkennen und automatisch buchen.
  3. Zeile: Name der Plattform + „payout“ (Auszahlung), z. B. „PlattformXYZ payout“.

Für manuelle Auszahlungen besteht der Auszahlungsdeskriptor normalerweise aus den folgenden drei Zeilen:

  1. Zeile: Für US- UND EU-Auszahlungen. Der Plattformname, z. B. „PlattformXYZ“.
  2. Zeile: „TX......XT“ wird IMMER angezeigt. Dabei handelt es sich um den Verwendungszweck, der verwendet wird, wenn eine Zahlung zurückgegeben wird, z. B. weil ein Bankkonto geschlossen ist. So kann das System die Überweisung erkennen und automatisch buchen.
  3. Zeile: Das in der /payoutAccountHolder-Anfrage enthaltene Beschreibungsfeld.


Unabhängig von der Auszahlungsintegration kann Zeile 1 so angepasst werden, dass sie einen anderen festen Deskriptor oder Platzhalter enthält, beispielsweise: ${accountCode}, ${accountDescription}, ${accountHolder}, ${accountHolderDescription} und ${marketplaceDescription}.

Weiterhin können die zweite und dritte Zeile des Deskriptors vertauscht werden.

Für geplante Auszahlungen kann Zeile 3 so angepasst werden, dass sie einen anderen festen Deskriptor oder Platzhalter enthält, beispielsweise: ${accountCode}, ${accountDescription}, ${accountHolder}, ${accountHolderDescription} und ${marketplaceDescription}.

Es besteht eine generelle Unsicherheit dahingehend, wie Zeile 3 durch die Empfangspartei gekürzt wird oder wie hoch die Zeichengrenze für den Auszahlungsdeskriptor ist, über die Adyen keine vollständige Kontrolle ausübt.

Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Zur Adyen-Dokumentation
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufügen.

Anfrage einreichen