Wie funktionieren Kredit- und Debitkarten-Zahlungsmethoden?

Lastschrift

Mithilfe einer Lastschrift kann ein Kunde Händler dazu berechtigen, einen Geldbetrag von seinem Konto einzuziehen.

Kunden können zwischen einmaligen Zahlungen oder monatlichen Rechnungen wählen. Hierfür müssen sie ihre Referenzdaten (Kontodetails und persönliche Angaben) bestätigen.

Nachdem die Zahlung bestätigt ist, erhalten Kunden ein Mandat als Bestätigung für den Einzug eines Geldbetrags von ihrem Konto.

Einige von Adyen angebotene Zahlungsmethoden, die Lastschriften ermöglichen, sind ACH-Lastschrift, BACS-Lastschrift und SEPA-Lastschrift.

Bargeld und Geldautomat

Bargeld- und ATM-Zahlungsmethoden ermöglichen es Käufern, online zu bezahlen und weiterhin persönlich für die Produkte und Dienstleistungen nachträglich zu bezahlen.

Üblicherweise basieren diese Zahlungsmethoden auf gedruckten Gutscheinen oder Zahlungsanweisungen, die die Käufer im Checkout-Schritt eines Webshops erstellen. Mithilfe dieser Zahlungsanweisungen können Kunden dann in einer Bankfiliale, an einem Geldautomaten oder einem autorisierten Zahlungsort wie einem Geschäft ihren Einkauf abschließen. In manchen Fällen umfassen diese Zahlungsmethoden die Möglichkeit, die Gutscheine online, über Banking-Apps oder per Online-Banking auszutauschen.

Kunden müssen die Zahlung durchführen, bevor der Gutschein abläuft. Der Versand erfolgt, nachdem die Transaktion abgeschlossen wurde.

Buy Now, Pay Later

Buy Now, Pay Later-Zahlungsmethoden ermöglichen es Käufern, ihren Kauf sofort zu erhalten und erst später zu bezahlen. Kunden beginnen mit ihrem Zahlungsprozess, nachdem sie die Waren erhalten haben. Händler werden bezahlt, nachdem das Capture der Transaktion durchgeführt wurde.

Diese BNPL-Zahlungsmethoden führen ihre eigenen Risikoprüfungen für den Kunden aus, um seine Bonität zu bewerten, daher ist es wichtig, zum Zeitpunkt der Zahlung so viele Informationen über den Kunden wie möglich bereitzustellen.

Kunden erhalten in einer Rechnung eine Ăśbersicht ĂĽber ihren Kauf. Daher mĂĽssen die Preise und die gekauften Artikel zum Zeitpunkt der Buy-Now-Pay-Later-Zahlung eingebunden werden. Zusammen mit der Capture-Anforderung der Transaktion wird eine Rechnung gesendet.

Hinweis: Das Capture-Verhalten von Buy-Now-Pay-Later-Zahlungsmethoden variiert.

Tipp: Händler erhalten ihre Bezahlung selbst dann, wenn Käufer ihre Rechnungen nicht bezahlen. Chargebacks können nur vorkommen, wenn Sie die Vorschriften des Partners nicht eingehalten haben. Ein Beispiel für einen solchen Fall ist, wenn die Waren nicht rechtzeitig versendet werden. Diese Vorschriften finden Sie in unserer Customer Area im Benachrichtigungssymbol rechts oben.

Digital Wallets

Digitale Karten-Wallets konzentrieren sich auf die Erstellung elektronischer Versionen physischer Karten, die in eine digitale Wallet, meist auf einem mobilen Endgerät, gespeichert werden. Diese digitalen Wallets verwenden für die zugrunde liegende Zahlung die gleichen Kartennetzwerke wie die physische Version der Karte. Beispiele hierfür sind Apple Pay, Google Pay, Amazon Pay und Samsung Pay.

Andere Zahlungsmethoden wie WeChat Pay oder Alipay sind ebenfalls digitale Wallets, verwenden jedoch keine digitalisierte Karte.

Vorteile digitaler Wallets

  • Stabile und hohe Conversion-Raten
  • Vereinfachter Checkout-Prozess
  • Weniger Reibungspunkte
  • Sicher (geringe Betrugsquote)
  • Vereinfachter Onboarding-Prozess fĂĽr Händler
  • Breite Abdeckung

Entdecken Sie unsere Zahlungsmethoden

Entdecken Sie beliebte Zahlungsmethoden rund um die Welt und erreichen Sie mehr Kunden.

Zu den Zahlungsmethoden
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufĂĽgen.

Anfrage einreichen