Berichte „Monthly finance“ und „Daily finance“

Der monatliche und der tägliche Finanz-Report

Die monatlichen und täglichen Finanz-Reports enthalten alle Salden und Transaktionen in Ihrem Konto für den jeweiligen Zeitraum in der Zeitzone ME(S)Z. So erhalten Sie eine schnelle Übersicht über Ihre gesamten Umsätze, Auszahlungen und Außenstände.

Die Seite „Monthly/Daily overview“ zeigt Folgendes an:

  • Der gesamte erhaltene Umsatz (brutto)
  • Autorisierte Transaktionen (brutto)
  • Ihre gesamten Verkäufe (Status „SentForSettle“) und Refunds (Status „SentForRefund“) (brutto)
  • Die Summe aller Auszahlungen an Sie (netto)
  • Gesamte AuĂźenstände bei Adyen

Adyen verwahrt mehrere verschiedene Salden:

  • Offene Captures, Ihr ausstehender Saldo (brutto)
  • Offenes Payable-Guthaben, fĂĽr eine Auszahlung an Die bereitstehende Gelder (netto)
  • Kaution (netto)
  • Reserve (netto)

Die Seite Payment balance enthält eine Übersicht über alle Statuswerte, die während des Berichtszeitraums für Transaktionen vergeben wurden (Mutationen). Dies umfasst die Start- und Endsalden für die Register, in denen diese Mutationen stattgefunden haben.

Das Blatt Einzelheiten von Händlerauszahlungen zeigt Details zu Auszahlungs-Batches aus dem Datumsbereich des Berichts. Es zeigt einen Überblick über die in der Batch gebuchten Elemente einschließlich einer Aufschlüsselung des Auszahlungsbetrags und Ihrer Kosten.

Der Schlüssel ist, die Verbindung zwischen den verschiedenen Registern zu erkennen. Die Belastung „Authorized transactions“ im Register „Received“ stimmt mit der Gutschrift „Authorized“ im Register „Authorized“ überein. Und die Belastung „SentForSettle“ im Register „Authorized“ stimmt mit der Gutschrift „SentForSettle“ im Register „Captured“ überein.

Tipp: Wenn Sie mehrere verschiedene Währungen auf Ihrem Konto verarbeiten, werden die Start- und Endsalden von einem Zeitraum zum nächsten nicht übereinstimmen. Dies liegt daran, dass die Salden unter Verwendung des Wechselkurses vom Ende des Berichtszeitraum alle in eine einzelne Währung umgerechnet werden.

Synchronisierung Ihrer erfassten Abschlusssalden

Ihre erfassten Abschlusssalden bestehen aus Transaktionen, die am Ende des Vormonats mit dem Status „SentForSettle/SentForRefund“ versehen wurden, aber noch nicht vollständig gebucht sind. Daher werden sie Teil Ihrer monatlichen/täglichen Abgrenzungen für diesen Monat. Wir warten darauf, dass die Systeme uns die Gelder übermitteln, damit wir sie in Ihren Auszahlungs-Batches abrechnen und an Sie auszahlen können. Die abgerechneten/erstatteten Beträge werden dann im folgenden Monat verbucht.

Verwenden Sie für den Abgleich den Settlement Details Report für die ersten beiden Batches des neuen Monats und stellen Sie sicher, dass die Spalten „Buchungsdatum“ und „Erstellungsdatum“ aktiviert sind. Transaktionen, die im Vormonat initiiert/erstellt, aber erst im Folgemonat gebucht wurden, addieren sich zu den erfassten Abschlusssalden. 

Der größte Teil dieses Guthabens wird aus Transaktionen bestehen, die in der letzten Woche des Vormonats initiiert wurden und bei denen wir gemäß Ihrem Auszahlungsmodell auf die Schemata gewartet haben. 

Tipp: Wenn Sie mehrere verschiedene Währungen auf Ihrem Konto verarbeiten, werden die Start- und Endsalden von einem Zeitraum zum nächsten nicht übereinstimmen. Dies liegt daran, dass die Salden unter Verwendung des Wechselkurses vom Ende des Berichtszeitraum alle in eine einzelne Währung umgerechnet werden.

Lassen Sie uns ĂĽben

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema und ĂĽben Sie, was Sie gelernt haben.

Zu Ihrer Customer Area
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufĂĽgen.

Anfrage einreichen