Wie f√ľge ich eine Zahlungsmethode hinzu?

A green triangle with an exclamation point in it.

Haben Sie die richtige Benutzerrolle?

Bitte √ľberpr√ľfen Sie, ob Sie eine der folgenden Benutzerrollen haben:

  • Zahlungsmethoden √§ndern

  • Merchant Admin

Eine neue Zahlungsmethode anfordern

  1. Loggen Sie sich in Ihrer Customer Area ein (Test oder Live).
  2. W√§hlen Sie das gew√ľnschte H√§ndlerkonto.
  3. Gehen Sie zu Settings > Payment methods > Request payment methods.
  4. Verwenden Sie die Suchfunktion, um die benötigte Zahlungsmethode zu finden, und wählen Sie sie aus.

Tipp: Es ist m√∂glich, mehrere Zahlungsmethoden gleichzeitig hinzuzuf√ľgen.¬†
Tipp: Verschaffen Sie sich einen vollst√§ndigen √úberblick √ľber die Zahlungsmethoden.

Zusätzlich erforderliche Angaben 

In einigen F√§llen m√ľssen Sie m√∂glicherweise w√§hrend des Einrichtungsvorgangs zus√§tzliche Details angeben. Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste der Zahlungsmethoden, die Sie selbst f√ľr die LIVE-Umgebung aktivieren k√∂nnen, inklusive weiterer Details. Die entsprechende Liste f√ľr die TEST-Umgebung finden Sie auf¬†dieser Hilfeseite.
Hinweis: Es gibt Zahlungsmethoden, die direkt eingerichtet werden k√∂nnen, und Zahlungsmethoden, die √ľber die Customer Area angefordert werden k√∂nnen. In letzterem Fall erh√§lt der Adyen-Support eine Support-Anfrage, um Ihre Anfrage abzuschlie√üen.

Verf√ľgbare Zahlungsarten in der Customer Area LIVE

Zahlungsmethode

Lokale Niederlassung erforderlich

Direkte Einrichtung verf√ľgbar

Zusätzliche Details


Karten


Amex 

 

 

Nein

Ja

Sie werden aufgefordert, die Währung und die Art des Acquiring-Dienstes auszuwählen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten:

Gateway-Vertrag: Adyen k√ľmmert sich ausschlie√ülich um die Autorisierung von Zahlungen und die Erfassung von Geldern. Vertrag, Preisgestaltung, Abwicklungsberichte und Abrechnung werden von Ihnen und Amex erledigt. Amex stellt Ihnen die MID zur Verf√ľgung. Adyen ist nicht an diesem Prozess beteiligt.¬†

Kein Vertrag: Adyen k√ľmmert sich f√ľr Sie um alles. Das bedeutet, dass Sie einen direkten Vertrag (mit Preisgestaltung) mit Adyen haben. Die technische Anbindung, Abrechnung, Abwicklungsberichte sowie die Erfassung und Autorisierung von Zahlungen werden von Adyen √ľbernommen.


Bancontact 

Nein

Ja

Keine


Payconiq von Bancontact

Nein

Ja

Keine


Carnet

Ja - MX-Entität erforderlich

Nein

Keine


Carte Bancaire 

POS: Gesch√§fte m√ľssen sich in Frankreich befinden

ECOM: Keine EU- oder FR-Entität erforderlich 

Ja

Wenn Sie ein französischer Händler sind, werden Sie aufgefordert, eine SIRET einzugeben.Eine SIRET-Nummer ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die jeder Einrichtung eines Unternehmens oder einer Organisation zugewiesen ist. Es handelt sich um eine 14-stellige Nummer, die dazu dient, in Frankreich tätige Unternehmen zu identifizieren und deren Geschäftsaktivitäten nachzuverfolgen. Du findest die SIRET auf der Insee-Website.

Bei Händlern/Filialen in Frankreich ist eine SIRET-Nummer erforderlich, um das Onboarding abzuschließen.

Wenn Sie kein französischer Händler sind, werden Sie aufgefordert, eine SIRET (optional) einzugeben.

Falls ein H√§ndler keine juristische Person in Frankreich besitzt, generieren wir eine Dummy-SIRET-Nummer. Nach zwei bis f√ľnf Werktagen wird die Zahlungsmethode automatisch aktiviert.¬†


Diners & Discover 

Nein

Ja

Keine


Eftpos

Ja - AU-Entität erforderlich 
Ja

Das Hinzuf√ľgen von Eftpos √ľber die CA ist nur f√ľr POS-H√§ndler m√∂glich. ECOM-H√§ndler wenden sich bitte an den Support.


Elo

Ja ‚Äď BR-Entit√§t erforderlich

Nein

Kredit- und Debitkarten


GiroCard

POS: Ja ‚Äď DE erforderlich¬†

ECOM: Nein 

Ja

GiroCard ist f√ľr ECOM-H√§ndler nur √ľber ApplePay verf√ľgbar.


Interac Debit 

Ja - CA-Entität erforderlich 

Ja 

Keine


JCB

 Nein

 Ja

Keine


KCP-Kreditkarte

 Nein

 Nein

Keine

Mastercard

 Nein

Ja 

Keine


Maestro

 Nein

 Ja

Keine


UnionPay 

 Nein

Ja 

Keine


Visa

 Nein

Ja 

Keine


VPay

 Nein

Ja 

Keine


Digital Wallets


Alipay

 Nein

Ja 

Keine


AliPay HK

Ja - HK-Entität erforderlich

 Ja

Keine


Apple Pay

** Zahlungsmethode f√ľr IPP nicht erforderlich

 Nein

Ja 

Sie werden aufgefordert, auszuwählen, auf welche Weise Sie ApplePay integrieren.

Integrationstyp:

Ayden-Zertifikat

Eigenes Zertifikat des Händlers

H√§ufiges Problem: ‚ÄěIch habe beim Versuch, ApplePay hinzuzuf√ľgen, eine Fehlermeldung erhalten und wurde aufgefordert, den Support zu kontaktieren.‚Äú Bitte lesen Sie unseren Artikel zur Behebung von Fehlern bei ApplePay.

Hinweis: Bei der Einrichtung von Apple Pay richten wir automatisch alle Schema-spezifischen Varianten ein, wenn die Schemata in Ihrem Händlerkonto/Shop konfiguriert wurden. 


Cash App Pay

¬†Ja ‚Äď US-amerikanische Entit√§t erforderlich

 Ja 

H√§ndler m√ľssen ihr Logo als Basis64-codierte Zeichenfolge hochladen, die K√§ufern in der Cash-App-Anwendung angezeigt wird.¬†

Damit das Logo optimal dargestellt wird, verwenden Sie bitte ein Bild mit den folgenden Spezifikationen:

  • Format: PNG, JPG oder JPEG
  • Abmessungen: quadratisch mit einer Mindestgr√∂√üe von 256¬†x¬†256
  • Maximale Bildgr√∂√üe: 2¬†MB

Dana

 Nein

 Nein

Sie werden aufgefordert, Folgendes einzugeben:

  • H√§ndler-ID: Eine 10-stellige H√§ndler-Identifikationsnummer, die Ihre direkte Verbindung zur indonesischen Zahlungsmethode Dana darstellt.


DOKU

Nein

Nein

Keine


gcash

 Nein

 Nein

Keine


Kakaopay

 Nein

 Nein

Keine


Molpay

 Nein

 Nein

Keine


Momo

Nein

Nein

Keine 


Naverpay

Nein

Nein

Keine


PayCo

 Nein

 Nein

Keine


Grabpay

 

 

F√ľr die Abrechnung in SGD und MYR ben√∂tigt der H√§ndler eine lokale Entit√§t¬†

F√ľr die Abrechnung in USD ist keine lokale Entit√§t erforderlich¬†

Nein

Keine


Mobilepay

 Ja - EU/EWR oder GB erforderlich

Nein

Keine


Google Pay

** Zahlungsmethode f√ľr IPP nicht erforderlich

 Nein

 Ja

Sie werden aufgefordert, Ihre GooglePay-Händler-ID einzugeben.

Sie finden Ihre GooglePay-Händler-ID unter diesem Link. Die Händler-ID befindet sich in der oberen rechten Ecke.


MBway

 Nein

 Ja

Keine


PayPal

 Nein

 Ja

Sie werden aufgefordert, folgende Angaben zu machen:

  • PayPal-E-Mail: Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sandbox-E-Mail-Adresse f√ľr die TEST- und eine E-Mail-Adresse f√ľr die LIVE-Umgebung haben. Die Verwendung derselben E-Mail-Adresse f√ľr beide Umgebungen f√ľhrt zu einem Fehler. Weitere Informationen finden Sie in unseren Dokumenten.

    • Test = [...]@business.example.com
    • Live = generische Firmen-E-Mail-Adresse (in der K√§uferabrechnung enthalten)
  • PayPal-H√§ndler-ID: Diese finden Sie, indem Sie sich mit Ihrem Live-Gesch√§ftskonto bei PayPal anmelden. Gehen Sie zu¬† > Name (oben rechts) > Kontoeinstellungen > Unternehmensangaben > PayPal-H√§ndler-ID.

  • Autorisierungsart: Achten Sie darauf, dass Sie denselben Erfassungsablauf ausw√§hlen, der auf der PayPal-Seite konfiguriert ist:
    • Direct Capture (SALE) ist die Standardkonfiguration. Die Zahlung wird autorisiert und sofort erfasst¬†‚Äď d.¬†h. der Geldbetrag des K√§ufers f√ľr die Zahlung wird w√§hrend derselben Transaktionssitzung abgerufen. Dieser Ablauf wird empfohlen, da er das Risiko reduziert, dass die Erfassung fehlschl√§gt (gem√§√ü der Autorisierungs- und G√ľltigkeitsfristen von PayPal).
    • Authorize & capture (AUTH): Die Zahlung wird erst autorisiert und das Capture kann sofort oder getrennt zu einem sp√§teren Zeitpunkt stattfinden.

Hinweis: Der Wechsel zwischen den verschiedenen Abläufen nach der Verarbeitung der Transaktionen hat Konsequenzen: 

 

  • Ein Wechsel von AUTH zu SALE f√ľhrt dazu, dass s√§mtliche R√ľckerstattungen und Captures nicht bearbeitet werden k√∂nnen.
  • Bei einem Wechsel von SALE zu AUTH k√∂nnen H√§ndler weiterhin Geld erhalten, aber R√ľckerstattungen sind nicht mehr m√∂glich.¬†¬†

Dies betrifft ausschließlich Transaktionen, die vor der Umstellung getätigt wurden.


Vipps

 Nein

 Ja

Sie werden aufgefordert, ein Logo einzugeben, das in der Vipps App-angezeigt wird.

Anforderungen: Verhältnis 1:1, Größe zwischen 100 x 100 Pixel und 200 x 200 Pixel.

Wenn Sie das Logo zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren möchten, ist dies per E-Mail an partnerbestilling@vipps.no möglich. Geben Sie unbedingt die Vipps-ID/Organisationsnummer an.


WeChat Pay

¬†Lokale H√§ndlerentit√§t, nur f√ľr lokale W√§hrung

 Ja

Keine


WeChatPay POS

¬†Lokale H√§ndlerentit√§t, nur f√ľr lokale W√§hrung

 Ja

Keine


ONLINE-BANKING 

 


Bizum

Ja* 

 Ja

Sie werden aufgefordert, Folgendes einzugeben:

  • H√§ndler-ID:Wird von der Acquiring-Bank bereitgestellt (auch bekannt als "FUC" oder "Comercio-Nr.").
  • Terminal-ID: Wird von der Acquiring-Bank bereitgestellt (auch bekannt als "Terminal-Nr.").

Sie benötigen eine Geschäftsvereinbarung/einen Vertrag mit Ihrer lokalen Bank, um Bizum-Zahlungen zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Dokumenten.

*Sie ben√∂tigen eine spanische juristische Person. Es kann vorkommen, dass lokale Banken f√ľr H√§ndler ohne spanische juristische Person verf√ľgbar sind (EU). H√§ndlern wird empfohlen, ihre Bankkonditionen zu √ľberpr√ľfen.


Blik

Nein 

Ja 

Keine


Dragonpay E-Banking

 Nein 

 Nein 

Keine


E-Banking Finnland

 Nein 

 Ja

Keine


Econtext online

Nein  

 Nein 

Keine


EPS

 Nein 

 Ja

Keine


Gopay 

Nein  

 Nein 

Keine


Ideal 

 Nein 

 Ja

Keine


Molpay

Nein  

 Nein 

Keine


Online-Banking Polen 

 Nein 

 Ja

Keine


Open Banking / Bezahlen by Bank

 Nein 

 Ja

Keine


PIX

 Ja - BR-Entität erforderlich

Nein 

Keine


Swish

¬†Ja ‚Äď SE-Entit√§t erforderlich

 Ja

Sie werden aufgefordert, Ihre Swish-Nummer anzugeben, die Sie √ľber eine externe Vereinbarung mit einer in Swish integrierten Bank erhalten. Dazu geh√∂ren Swedbank, Handelsbanken, Nordea, SEB¬†Bank und Danske Bank.¬†

Stellen Sie sicher, dass Ihre Swish-Bank Ihre Swish-Nummer mit dem technischen Anbieterzertifikat von Adyen verkn√ľpft hat ‚Äď 9875158603.


Trustly

 Nein 

 Ja

Keine


Buy Now Pay Later


Affirm / Affirm POS

 In den meisten Fällen ist eine US-Entität erforderlich

 Nein

Keine 


Alma

 Ja - EU-Entität erforderlich

 Nein

Keine


AfterpayTouch (US/CA/NZ/AUD)

 Nein

 Nein

Sie werden aufgefordert, folgende Angaben zu machen: 

H√§ndler-Support-URL: Afterpay/Clearpay verwendet die Informationen aus der Kundenabrechnung f√ľr eine Nachricht wie "Wenn du diesen Kauf nicht erkennst, wende dich bitte an xxx"¬†

Währung: [AUD/CAD/NZD/USD]

Hinweis: Afterpay/Clearpay bevorzugt bestimmte Support-URLs, z. B. ein Kontaktformular oder ähnliches. Wenn Sie kein solches haben, ist eine generische URL in Ordnung, solange der Käufer die Kontaktdaten des Händlers auf der Website finden kann.


ClearPay (Großbritannien) 

Nein 

Ja 

 

Sie werden aufgefordert, folgende Angaben zu machen: 

Merchant sSupport-URL: Afterpay/Clearpay verwendet die Informationen auf der Kundenabrechnung f√ľr eine Nachricht. Sie f√ľgen etwas hinzu wie: "Wenn du diesen Kauf nicht erkennst, wende dich bitte an xxx"¬†

Währung: [GBP]

Hinweis: Afterpay/Clearpay bevorzugt bestimmte Support-URLs, z. B. ein Kontaktformular oder ähnliches. Wenn Sie kein solches haben, ist eine generische URL in Ordnung, solange der Käufer die Kontaktdaten des Händlers auf der Website finden kann.


Klarna Pay Later

Klarna Pay Over Time

Klarna Pay Now

 Nein

 Ja

Sie werden aufgefordert, folgende Angaben zu machen: 

Support-E-Mail-Adresse: Ist auf den Rechnungen sichtbar und dient als √∂ffentliche Anlaufstelle, √ľber die K√§ufer und H√§ndler miteinander kommunizieren.

E-Mail-Adresse f√ľr Anfechtungen: Private Kontaktm√∂glichkeit f√ľr die Kommunikation zwischen Klarna und H√§ndlern bei Streitf√§llen.¬†Dies ist die E-Mail, die H√§ndler f√ľr den Zugang zum Klarna H√§ndlerportal verwenden.

Region: EU, USA und/oder AU. Pro Region ist eine MID erforderlich (Europa: "K12345" / Nordamerika: "N12345" / Ozeanien: "A12345"

Automatische Erfassung (Opt-in):

  • Wenn Sie f√ľr Ihr Konto in den H√§ndlereinstellungen die Verz√∂gerung bei der Erfassung auf Sofort gesetzt haben, funktioniert die automatische Erfassung.
  • Wenn Sie f√ľr Ihr Konto in den H√§ndlereinstellungen die Verz√∂gerung bei der Erfassung auf Manuell gesetzt haben, funktioniert die automatische Erfassung nicht, es sei denn, Sie k√∂nnen "CaptureDelayHours" auf 0 setzen, wie in den Dokumenten zur manuellen Erfassung gezeigt.



Bank√ľberweisung (KCP)

 Nein

 Nein

Keine


Walley

 Nein

 Nein

Keine


Walley B2B

 Nein

 Nein

Keine


Zip

 Nein

 Nein

Keine


Zip POS

 Nein

 Nein

Keine


MOBILE


Twint

Twint POS

Händler mit Entität in einem der folgenden Länder/Regionen: CH, EWR, SG, UK

 Ja

Sie werden aufgefordert, ein Logo einzugeben, das dem Käufer angezeigt wird:

Damit das Logo optimal dargestellt wird, verwenden Sie ein Bild mit den folgenden Spezifikationen:

  • Format: PNG oder JPEG
  • Ideale Abmessungen: 800¬†√ó¬†400¬†px (Breite x¬†H√∂he)¬†

Andernfalls stellen Sie bitte sicher, dass die Breite zwischen 800 und 9600 px und die Höhe zwischen 400 bis 2640 px liegt.

  • Verh√§ltnis Breite zu H√∂he: 0,66666667:1 oder 1,97:4
  • Maximale Bildgr√∂√üe: 150¬†KB


Lastschrift


BACS-Lastschrift (GB)

Nein

 Ja

Keine


Bar


Boleto Banc√°rio

Nein

Nein

Keine


Doku

(Alfamaret, Indomaret)

 Nein

 Nein

Keine


Dragonpay

 Nein

 Nein

Keine


Econtext

(ATM, Seven Eleven, Stores)

 Nein

 Nein

Keine


MOLpay

 Nein

 Nein

Keine


Multibanco

Nein 

 Ja

Keine


Oxxo

 Ja - MX-Entität erforderlich 

 Nein

Keine


Payshop 

Nein 

 Ja

Keine


GUTSCHEIN, PREPAID UND GESCHENKKARTEN


Alelo 

 Ja - BR-Entität erforderlich

 Nein

Sie werden aufgefordert, Folgendes einzugeben:

Händler-ID: Eine 10-stellige Händler-Identifikationsnummer, die Ihre direkte Verbindung zu Alelo darstellt


Boleto

 Ja - BR-Entität erforderlich

Nein 

Keine


Givex

Nein

Ja

Sie werden aufgefordert, folgende Angaben zu machen: 

  • Benutzername¬†
  • Passwort¬†
  • W√§hrung

Hinweis: Givex stellt Ihnen f√ľr jede W√§hrung und jedes Gesch√§fts-/H√§ndlerkonto einen seperaten Benutzernamen und ein Passwort zur Verf√ľgung.


Essensgutschein Frankreich

Natixis, Edenred, GroupeUp & Sodexo

¬†Ja ‚ÄĒ FR-Entit√§t erforderlich

 Nein

Sie werden aufgefordert, Folgendes einzugeben:

SIRET: Eine eindeutige Identifikationsnummer, die jeder Einrichtung eines Unternehmens oder einer Organisation zugewiesen ist. Es handelt sich um eine 14-stellige Nummer, die dazu dient, in Frankreich tätige Unternehmen zu identifizieren und deren Geschäftsaktivitäten nachzuverfolgen. Du findest die SIRET auf der Insee-Website.

Conecs ID: Die MID, die du von Conecs erhältst. 

 

 

Aktualisieren Sie Ihre Einrichtung

Bereit, Ihre Einrichtung zu aktualisieren? Wir f√ľhren Sie an den richtigen Ort.

Zu Ihrer Customer Area
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzuf√ľgen.

Anfrage einreichen