Kann Revenue Protect bei POS-Transaktionen ausgefĂĽhrt werden?

Persönliche Zahlungen und RevenueProtect

Sie können RevenueProtect verwenden, um Betrug zu minimieren, indem Sie Risikoregeln anwenden, bevor eine Transaktion verarbeitet wird. Allerdings benötigen Sie RevenueProtect für die meisten persönlichen Zahlungen nicht, da das Betrugsrisiko im Vergleich zu E-Commerce sehr viel geringer ist und die meisten Regeln keine Anwendung finden.

Wenn Sie das Risikomanagementsystem einschalten, gilt das Standardrisikoprofil des Unternehmens. Viele Regeln dieses Standardprofils eignen sich nicht für persönliche Zahlungen.

Tipp: Wenn Sie nur POS-Transaktionen auf Ihrem Händlerkonto verarbeiten, empfehlen wir Ihnen daher, ein dediziertes Risikoprofil mit speziell für Point of Sale konfigurierten Risikoregeln zu erstellen.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema und ĂĽben Sie, was Sie gelernt haben.

Zu Ihrer Customer Area
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufĂĽgen.

Anfrage einreichen