Was ist die Franchise-Migrationsdatei?

Die Franchise-Migrationsdatei

Die Franchise-Migrationstabelle enthält Informationen zu den Filialen, die eingerichtet werden sollen, und wird vom Franchisegeber bereitgestellt.

Sie enthält die folgenden Informationen:

  • RechtsgĂĽltiger Name
  • Adresse der Filiale
  • E-Mail-Adresse des Inhabers

Es ist wichtig, in dieser Datei korrekte Angaben einzutragen, da wir sie in unsere Systeme importieren und verwenden, um Antragsformulare fĂĽr Sie vorauszufĂĽllen und Einladungslinks zu versenden.

Die Branching-Funktion

Wenn eine Rechtspersönlichkeit mehrere Filialen besitzt, können Sie die Branching-Funktion verwenden.

In diesem Fall erhalten Sie einen Einladungslink, über den Sie die erforderlichen Informationen für eine Prüfung durch Adyen eingeben können.

Hinweis: Unser Team wird die erstgenannte Filiale in der Migrationsdatei auswählen, um das erste Händlerkonto zu erstellen.

Nach einer erfolgreichen PrĂĽfung

Wenn die Prüfung erfolgreich war und das Konto bereit ist, live zu gehen, erstellt unser System die weiteren Händlerkonten. Jedes dieser weiteren Händlerkonten wird 1 Filiale enthalten, wird aber dieselben Angaben zur Rechtspersönlichkeit enthalten wie die Filiale aus dem von Ihnen bereits ausgefüllten Antrag enthalten. Sie müssen dieselben Daten im Antrag nicht erneut eingeben.

Auf diese Weise schaffen wir einen schnellen und unkomplizierten Onboarding-Prozess und Sie können ein eigenes Auszahlungskonto pro Filiale einrichten.

Hinweis: Dies ist nicht möglich, wenn alle Filialen unter demselben Händlerkonto geführt werden.

The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufĂĽgen.

Anfrage einreichen