Wie kann ich mein Terminal reinigen oder desinfizieren?

Reinigung Ihres Terminals

Sie benötigen:

  • einen sauberen Mikrofaserlappen.
  • eine pH-neutrale, scheuerfreie Seife (fĂĽr die Reinigung).
  • ein alkoholbasiertes Reinigungsmittel, 70–90 % Isopropylalkohol (zum Desinfizieren).

Warnungen

  • Niemals Bleichmittel, Wasserstoffperoxid, VerdĂĽnner, Trichlorethylen oder Lösungsmittel auf Keton-Basis verwenden. Diese Substanzen können zur Zersetzung von Gummi und Plastik fĂĽhren und Ihr Terminal beschädigen.
  • Terminal nicht stark abreiben oder schĂĽtteln.
  • Terminal nicht zu stark mit einem trockenen Handtuch oder ähnlichem abreiben. Dies kann eine elektrostatische Entladung (ESD) verursachen, was wiederum den Manipulationsalarm auslösen kann.
  • FlĂĽssigkeiten, Reinigungs- und Desinfektionsmittel niemals direkt auf das Terminal auftragen.
  • Chipkarten-Lesegerät nicht reinigen. Hierdurch könnte die Garantie erlöschen.
  • BerĂĽhren der Akkukontakte vermeiden. Dies könnte zu Korrosion oder einer schlechten Verbindung fĂĽhren.

Reinigungsanweisungen

  1. Schalten Sie das Zahlungsterminal aus.
  2. Trennen Sie das Terminal vom Stromnetz.
  3. Befeuchten Sie einen sauberen Mikrofaserlappen mit etwas Wasser.
  4. Geben Sie einige Tropfen milde Seife oder Reinigungsmittel auf Alkoholbasis auf den feuchten Lappen. Verwenden Sie kein anderes Reinigungsmittel. Geben Sie die FlĂĽssigkeit niemals direkt auf das Terminal.
  5. Wischen Sie mit dem feuchten Lappen ĂĽber das Keypad und das Display.
  6. Reiben Sie das Terminal nach der Reinigung leicht mit einem sauberen trockenen Lappen ab.
  7. Sobald das Terminal vollständig trocken ist, können Sie es wieder an das Stromnetz anschließen und einschalten.
The illustration of support agent wearing a headset.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Kontakt zu unserem Support-Team

Senden Sie uns die Details Ihres Problems, indem Sie ein Bild oder Screenshots hinzufĂĽgen.

Anfrage einreichen